2G-Pflicht ab 24.11.2021

In der Bücherei gelten nach der bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung folgende Corona-Maßnahmen:
Der reguläre Ausleihbetrieb ist nach 2G beschränkt. Zugang haben nur genesene oder geimpfte Personen.
Ausgenommen davon sind nur Kinder bis 12 Jahre und 3 Monate.
Der jeweilige Nachweis muss von den Bücherei-Mitarbeitern kontrolliert werden.

In den Räumlichkeiten der Bücherei muss eine FFP2-Maske getragen werden. Kinder bis zum sechsten Geburtstag sind von der Maskenpflicht befreit. Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und 16. Geburtstag müssen zumindest eine medizinische Maske tragen.
Ab einer Inzidenz über 1000 im Landkreis Landshut ist die Bücherei geschlossen.

Es können wieder „Bücher-Sackerl“ bestellt werden. Per Email können die Medienwünsche übermittelt  und während der regulären Ausleihzeiten kontaktlos abgeholt werden.