Medien für die Begleitung von Menschen von Demenz

Das Krankheitsbild Demenz erfährt zunehmend Aufmerksamkeit in den Medien und in der Gesellschaft.
Viele Menschen sind von dieser Krankheit betroffen, darunter auch viele Familien in unserer Gemeinde.

Deshalb hat auch unsere Bücherei sich dieser Thematik angenommen, und stellt ab sofort ein Medienangebot von ausgewählten, vielseitig einsetzbaren Medien zur Verfügung.

Unser Angebot richtet sich sowohl an Betroffene direkt nach der Diagnose und in einem frühen Stadium der Erkrankung, sowie an Angehörige und Menschen, die ehrenamtlich oder professionell mit Demenz-Kranken arbeiten.

Sie finden bei uns:

  • Ratgeberliteratur
  • Bücher mit Musik, Liedern, Gedichten und Bildern zur Aktivierung und Beschäftigung
  • Gesellschaftsspiele

Während der regulären Öffnungszeiten können Sie sich gerne einen Bücherei-Ausweis ausstellen lassen.
Unsere Bücherei ist übrigens kostenlos und wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Lesen und Gutes tun

Das Vermittlungsprogramm des Sankt Michaelsbundes

Mit der Teilnahme am Vermittlungsprogramm „LESEN UND GUTES TUN“ des Sankt Michaelsbundes können Sie unsere Bücherei unterstützen.
Denn mit jedem Kauf auf michaelsbund.de, bei dem Sie die Gemeindebücherei Geisenhausen als Vermittlungspartner auswählen, erhalten wir eine Provision von 10% auf Ihren getätigten Einkauf!


Bestellen Sie einfach und bequem von zu Hause aus auf michaelsbund.de.
Wählen Sie Bücherei Geisenhausen im letzten Bestellschritt des Warenkorbs als Vermittlungspartner aus.
Neue Bücher für Sie, 10% für unsere Bücherei!

Stöbern Sie auf michaelsbund.de in mehr als 450.000 lieferbaren Artikeln, lassen Sie sich von mehreren Tausend Rezensionen und persönliche Empfehlungen inspirieren, und nutzen Sie eine sichere und bequeme Bestellabwicklung.

Das Vermittlungsprogramm „Lesen und Gutes tun“ stellt keine Konkurrenz zum stationären Buchhandel dar. Sondern es richtet sich vor allem an all diejenigen, die keine Buchhandlung vor Ort haben und eine Alternative zu anderen Online-Händlern suchen und gleichzeitig ihre Bücherei unterstützen möchten.

Die „Tonies“ sind da!!!

Die Tonies sind eine ganz neue und spielerische Form von Hörspielen. Bekannte und beliebte Kinderhörspiele, wie z. B. Das kleine Gespenst, der Räuber Hotzenplotz, Felix etc. werden statt empfindlicher CDs, die schnell zerkratzen, per Cloud und der passenden Toniefigur mit der Toniebox abgespielt.
Dieses neue digitale Audiosystem richtet sich in erster Linie an Kinder ab 3 Jahren. Aber auch ältere Kinder und besonders Kinder mit motorischen Schwierigkeiten haben Spaß mit diesem einfachen System und der sehr robusten und gut gepolsterten Box.

Bei uns in der Bücherei können Sie die Tonies kostenlos ausleihen, die Box müssen Sie aber bereits daheim haben.