Bücherei erhält E.ON-Preis

Kinder und Jugendliche sollen immer wieder die Lust am Buch neu entdecken, weil Lesen das Leben bereichert. Deshalb unterstützte E.ON Bayern auch in diesem Jahr 50 Bibliotheken in den Regionen, die genau dieses Ziel vermitteln.

Groß war die Freude bei den Mitarbeitern der Bücherei, dass dieses Mal auch Geisenhausen bei der Preisverteilung berücksichtigt wurde.

bücherei eon

Im Beisein von Bürgermeister Josef Reff übergab Herr Johann König, der Kommunalbetreuer von E.ON Landshut, einen Büchergutschein über 1.000 Euro an Herrn Andreas Peissinger, dem Leiter der Bücherei und seinem Team. Die Freude über die Unterstützung durch E.ON Bayern war groß.

Zwischenzeitlich wurde auch schon fleißig eingekauft. Frau Elisabeth Püschel, die für den Medien-Nachschub in der Bücherei zuständig ist, hat bereits sorgfältig ausgewählt und die Regale in der Kinder- und Jugendabteilung gut aufgefüllt.

Wer also für die Sommerferien noch Lesefutter braucht ist herzlich in die Bücherei Geisenhausen eingeladen. Während der Sommerferien ist jeden Freitag von 16.00 – 17.30 Uhr geöffnet.

 

 

Neue Spiele in der Bücherei!

spiele

Erst seit letztem Jahr bietet unsere Bücherei Spiele zum Verleih an. Die Resonanz ist überwältigend und das freut uns natürlich sehr. Ca. 40% der Spiele sind ständig verliehen, manche stehen auf der Warteliste.
Das Zählen der einzelnen Spielteile macht den Ausleihern nichts aus und man kann sagen, dass bisher auch alle Spiele immer komplett zurückgegeben wurden.

Allerdings gibt es einen Wermutstropfen, leider sind  zehn Spiele, die wir von den insgesamt 96 Spielen, die wir in unserer Bücherei anbieten, entwendet worden. Das ist natürlich sehr schade, wenn man bedenkt, dass die Nutzung unserer Bücherei völlig kostenfrei ist.

Nichtsdestotrotz haben wir in diesem Jahr wieder neue Spiele eingekauft, die wir Ihnen gerne anbieten. Alle Spiele sind von unseren Mitarbeitern erprobt und erspielt. Bei Fragen wenden Sie sich an unsere Mitarbeiter, die können Sie an die, für die Spiele, verantwortlichen Personen weiterleiten.

Offen sind wir natürlich für gut erhaltene Spiele, die wir dann gerne in  unserer Bücherei aufnehmen.

Im Online-Katalog können Sie sehen, welche Spiel vorrätig sind, natürlich können Sie auch vorbestellen.

Thementisch im April

„Mens sana in corpore sano“

 „Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper“

thementisch

Im April haben wir für Sie Bücher zum Thema „Gesundheit und Wohlbefinden“ zusammengestellt.
Sie finden Bücher über Naturheilkunde, Kräuterapotheke, Yoga, Heilsteine usw…

Schon Sebastian Kneipp (1821-1897), deutscher Naturheilkundler und katholischer Theologe wusste:

„Wer keine Zeit für seine Gesundheit hat, wird später viel Zeit für seine Krankheiten brauchen“

 

JIN SHIN JYUTSU-VORTAG

jin shinWir laden Sie zum Jin Shin Jyutsu-Vortrag am 2. April um 19.30 Uhr in der Gemeindebücherei Geisenhausen ein.

Ist unsere Lebensenergie durch Überanstrengung blockiert, kann ein einfaches Auflegen unserer Hände sie wieder ins Fließen bringen. Erfahren Sie, wie einfach es sein kann, mit Jin Shin Jyutsu Harmonie und Ausgewogenheit für Körper Geist und Seele zu erlangen.

Inhalt:
Was ist Jin Shin Jyutsu?
Buchvorstellung
Praktische Anwendung zur Selbsthilfe bei alltäglichen Beschwerden

Unkostenbeitrag:
2,– Euro

Anmeldung:
Um Voranmeldung wird gebeten 

Referentin:
Birgit Sammet, JSJ-Praktikerin, JSJ-Selbshilfelehrerin

büchereilogo

„Der beste Platz eine helfende Hand zu finden ist am Ende des eigenen Armes“
(Mary Burmeister)

            

Erste-Kleine-Schmöker-Nacht

Die Kolpingfamilie  Geisenhausen

kolping

und die Bücherei Geisenhausen
laden Dich ein zur

Wer ist eingeladen?

Kinder der 3. Klassen

Wo findet es statt?
In der Bücherei Geisenhausen

An welchem Tag?
Am Freitag, den 21. Februar 2014

Um welche Uhrzeit treffen wir uns?
Um 18.00 Uhr

Wie lange dauert es?
Bis um 23.00 Uhr

Was kostet es?
Unkostenbeitrag 1 € für Pizza und Getränke

Was muss ich mitbringen?
Gute Laune, Hausschuhe, Lesefreude

Anmeldung ist wo?
In der Bücherei zu den Ausleihzeiten
Donnerstag 13.2. und Freitag 14.2. jeweils von 16.00 bis 17.30 Uhr
Samstag 15.2. von 10.00 bis 11.00 Uhr

Max. Teilnehmerzahl?
20 Kinder

Thementisch im Februar: „Handarbeiten“

Wikipedia definiert den Begriff Handarbeit wie folgt:
„Im Allgemeinen ist damit eine manuelle Tätigkeit gemeint, sowie deren Ergebnisse.“

Unser Thementisch ist im Februar mit Strick- und Häkelbüchern, sowie diversen Ausgaben der Zeitschrift „Anna“ bestückt.
Vielleicht ist das ja eine Anregung, wieder mal eine Stricknadel zur Hand zu nehmen, um selbst kreativ zu werden.

Unsere Bücherei hat neben den „Handarbeitsbüchern“ auf dem Thementisch noch viele weitere Bastelbücher vorrätig.

 

Willkommen im Jahr 2014

Liebe Leser und Leserinnen!

Kaum zu glauben, aber wir sind schon wieder in einem neuen Jahr angekommen.
2014 hat die Bücherei zu den gewohnten Ausleihzeiten ihre Pforten geöffnet und bestimmt dauert es nicht mehr lange und viele neue Medien können zum Verleih angeboten werden.

Rucksack zur Ausleihe für die ersten und zweiten Klassen

Rucksack zur Ausleihe für die ersten und zweiten Klassen

Auch die Klassen der Grund- und Mittelschule Geisenhausen werden uns im Januar wieder besuchen, wir freuen uns auf viele lesebegeisterte Kinder und Jugendliche, die sich mit viel Lesestoff eindecken werden.

Wir freuen uns auf viele Ausleiher und hoffen, dass wir im Jahr 2014 auch wieder viele neue Leser in der Bücherei begrüßen dürfen.

 

 

 

Weihnachten in der Bücherei

Kaum zu glauben, aber tatsächlich dauert es nicht mehr lange und Weihnachten steht vor der Tür!
In unserer Bücherei finden Sie viele Bücher, CD’s, DVD’s und Spiele zum Thema Advent und Weihnachten.

Einige möchten wir Ihnen gerne hier vorstellen:

hase weihnachten

Ein sehr schönes Bilderbuch für die Kleinen ab ca. drei Jahre ist das vom kleinen Hasen.
Sein Fazit ist folgendes:
„Weihnachten ist wunderschön“, aber noch schöner ist es, wenn man es zusammen mit seinen Freunden feiert.“

 

 

petterson

Morgen Kinder wirds was geben! Ein Hörspiel von Pettersson und Findus:
Bald ist Weihnachten und Findus möchte unbedingt, dass dieses Jahr endlich mal der Weihnachtsmann, von dem alle reden, zu ihnen nach Hause kommt. Keine ganz einfache Aufgabe für Pettersson….

zwergen

Weihnachten und Plätzchen, das gehört einfach zusammen!
Zwergenstübchen Weihnachtsbäckerei“ ist ein wunderbar illustriertes Rezeptbuch mit vielen tollen Plätzchen- und Kuchenrezepten rund um die Weihnachtszeit.

ratz fatz

Ratz Fatz ist Weihnachten, bei diesem Haba-Spiel handelt es sich um ein Mitmach-Spiel. Aufgepasst und zugefasst! Immer wenn eine, der auf dem Tisch liegenden Figuren, in der vorgelesenen Geschichte genannt wird, heißt es für die Kinder: zugreifen!

 

Derzeit haben wir über 100 Medien in unserem Sortiment zum Thema „Weihnachten“

Thementisch im November: Vorlesebücher

Warum Vorlesen so wichtig ist!

Jeder kennt sie – die beliebten Märchen der Gebrüder Grimm.
Rotkäppchen, Rapunzel, Hänsel und Gretel, Aschenputtel uvm., bereits unsere Eltern, Großeltern und Urgroßeltern sind diesen Geschichten in ihrer Kindheit begegnet.

Es gibt viele pädagogische Gründe, weshalb es so wichtig ist, den Kindern vorzulesen, (Sprache, Konzentration, Fantasie, Sozialverhalten…)
Aber am wichtigsten ist es doch, dass es den Kindern Freude bereitet.

Deshalb finden Sie derzeit auf unserem „Thementisch“ Vorlesebücher.

 

vorlesetag1
Passend dazu findet am 15. November 2013 der 10. bundesweite Vorlesetag statt. Auch unsere Bücherei beteiligt sich an dieser Aktion. Einige Büchereimitarbeiterinnen werden an diesem Tag die Grundschule besuchen und den Kindern vorlesen. Erfahrungen aus dem letzten Jahr haben gezeigt, dass die Schüler, Lehrer und Vorleser dabei einen großen Spaß hatten.

Spielenachmittag am 20. November

Am Mittwoch, 20. November 2013 von 14.00 bis 16.00 Uhr, findet in der Bücherei ein Spielenachmittag statt.

Relativ neu ist der Spiele-Verleih in unserer Bücherei. Mittlerweile konnten wir erfreulicherweise  feststellen, dass die Ausleihe dieser Spiele bei unseren Lesern und Leserinnen sehr gut angekommen ist.

Die Bücherei hat für das Ferienprogramm, das der Gewerbeverein in Zusammenarbeit mit der Gemeinde organisiert hat, bereits einen Spielenachmittag durchgeführt.
Nachdem dieser Nachmittag bei den Kindern so gut angekommen ist, wurde beschlossen einen weiteren Spielenachmittag zu organisieren.

spielenachmmittag
Als geeigneten Termin fand sich der Buß- und Bettag am Mittwoch, 20. November von 14.00 – 16.00 Uhr. Gedacht ist dieser Nachmittag für Kinder von 6 – 10 Jahre (1. – 5. Klasse)

Ab sofort kann man sein Kind in der Bücherei dafür anmelden. Der Unkostenbeitrag beträgt 1,– Euro (bitte bei Anmeldung bezahlen)
Für Getränke ist gesorgt.